Informationen zur Sabotage im Unternehmen

Sabotageakt im Unternehmen

Halten Sie die Augen offen

Eine besonders hohe kriminelle Energie wird durch das Begehen eines Sabotageaktes im Betrieb deutlich.

Wird Sabotage offen betrieben, ist also die Tat als solche erkennbar und erklärbar durch z.B. anonyme Hinweise oder Erpresserschreiben, wissen Sie, dass sich im Unternehmen ein Problem eingenistet hat und Sie Gegen- bzw. Abwehrmaßnahmen einzuleiten haben.

Erfolgt dagegen die Sabotage im Betrieb latent, dann wird Ihnen mitunter erst nach vielen Monaten klar, wieso wiederholt

  • es zu Bränden oder Explosionen auf dem Betriebsgelände kommt.

  • Prozesse und Betriebsabläufe gestört sind.

  • Maschinen ausfallen.

  • Personen auf dem Betriebsgelände verunfallen.

  • der Informationsfluss im Unternehmen stockt.

  • sensible Informationen an die Öffentlichkeit gelangen.

Anhand der letzten Aufzählung erkennen Sie, dass ein Sabotageakt nicht zwingend gleichzusetzen ist mit dem Beschädigen einer Maschine oder Betriebsanlage.

Ursachen

Ein einheitliches Täterprofil existiert für den Saboteur nicht.

Viel zu verschieden sind die in Betracht kommenden Tätergruppen, die

  • als interne Täter (alleine) handeln.

  • als externe Täter (alleine) handeln.

  • als interne und/oder externe Täter konspirativ zusammenwirken.

So unterschiedlich fallen auch die Motive des Saboteurs aus:

  • Bewusste Behinderung von Betriebsabläufen mit Schädigungsabsicht durch Interne.

  • Bewusste Behinderung von Betriebsabläufen mit Schädigungsabsicht durch Externe.

  • Aufmerksammachen auf Missstände im Unternehmen.

Das sind die Folgen

Sabotageakte ziehen eine Unmenge an Schäden nach sich.

  • direkte wirtschaftliche Schäden

  • wirtschaftliche Folgeschäden

  • Verunsicherung der Belegschaft

  • Demotivation von Mitarbeitern

  • Umsatzeinbußen

  • Imageschäden

  • Lieferengpässe

  • Kundenschwund

stellen keine abschließende Aufzählung dar.

Professionelle Hilfe

Sie sollten nicht lange warten, wenn der Betrieb zum Tatort wird.

Die Spezialisten der Detektei PROOF-MANAGEMENT, insbesondere unsere sog. Profiler sind durchaus in der Lage, Saboteure zu entlarven, um weitere Schäden zu verhindern.

Überlegen Sie gut, ob es in Ihrem Fall Sinn macht, sofort die zuständige Staatsanwaltschaft einzubeziehen.

Sie sehen sich im Unternehmen der Sabotage ausgesetzt?

Rufen Sie PROOF-MANAGEMENT jetzt an - vertraulich und unverbindlich

  • Detektei Düsseldorf Detektei Düsseldorf
  • Detektei Köln Detektei Köln
  • Detektei Frankfurt Detektei Frankfurt
  • Detektei Hamburg Detektei Hamburg

Hier haben wir weitere Themen, die Sie interessieren könnten

  • Empfehlungen unserer Detektei
  • Detektei ist Mitglied im Bund Internationaler Detektive e.V.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.